Wie funktioniert Valet-Parken am Flughafen München?

Sie möchten Ihr Auto am Flughafen München parken und haben sich für den Valet-Service entschieden? 

Am Tag Ihrer Abreise fahren Sie direkt zum Flughafengelände. 30 Minuten vor Ihrer erwarteten Ankunft dort melden Sie sich telefonisch beim Parkplatzanbieter. Am Flughafen angekommen, werden Sie bereits von einem Mitarbeiter des von Ihnen gebuchten Anbieters erwartet. Dieser erkennt Sie anhand Ihrer Fahrzeugdaten und wird Ihnen bei Ihrer Ankunft entgegenkommen. Zusammen kontrollieren Sie noch Ihr Auto auf eventuelle bereits bestehende Schäden, notieren den Kilometerstand und machen gegebenenfalls Fotos. Danach können Sie direkt einchecken und der Mitarbeiter parkt Ihr Auto für Sie auf dem Betriebsgelände. Die Telefonnummer, Adresse und den genauen Treffpunkt in der Nähe der Abflughalle, erhalten Sie in Ihrer Reservierungsbestätigung. Mit Hilfe unseres Routenplaners können Sie übrigens auch Ihre Anreise planen. 

Nach Ihrer Rückkehr melden Sie sich wieder telefonisch beim Parkplatzanbieter. Wir empfehlen Ihnen dies zu tun, nachdem Sie Ihr Gepäck abgeholt haben. Ein Mitarbeiter des von Ihnen gebuchten Parkanbieters wird Ihr Auto am abgesprochenen Treffpunkt beim Flughafen wieder für Sie bereitstellen. Nach einer kurzen Kontrolle können Sie direkt weiterfahren. 

Valet-Parken wirt oft als komfortabelste und einfachste Parkform eingestuft - Vergleichen lohnt sich! 

cc Wikipedia

Haben Sie Fragen?

Unser Kundenservice steht Ihnen
an Werktagen zwischen 8:30 Uhr und 17.30 Uhr zur Verfügung.

Schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie uns an

Hilfe