Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Parkos B.V.

Oude Boteringestraat 60
9712 GM Groningen (Niederlande)

Telefon: +31(0)20-2612664

E-Mail: support@parkos.com

Handelsregister Nr. 02095013 Kamer van Koophandel 

Umsatzsteueridentifikationsnummer: NL816971031B01

- gesetzlich vertreten durch die Geschäftsführer Peter Bosma und Arnold Jan Bos

 und nachfolgend Parkos genannt -.

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können von dem Kunden in seinen Arbeitsspeicher geladen werden. Auf Wunsch können sie unter https://parkenparkos.de bzw. unter der E-Mail-Adresse support@parkos.com in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden. Sie werden dem Kunden zusätzlich mit  jeder Buchungsbestätigung als PDF-Datei ausgehändigt.

Die ladungsfähige Anschrift von Parkos sowie der Vertretungsberechtigte von Parkos können insbesondere der Buchungsbestätigung entnommen werden.

Präambel

Parkos betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain https://parkenparkos.de eine Homepage. Parkos bietet Kunden auf dieser Website die Möglichkeit, über das Internet zeitlich begrenzt für bestimmte Orte, vorwiegend an Flughäfen, Parkgelegenheiten für Kraftfahrzeuge zu buchen.

Mieter können Verbraucher oder Unternehmer sein.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

§ 1 Objektauswahl

(1) Der Kunde hat die Möglichkeit, auf der oben genannten Website Parkgelegenheiten auszuwählen und für bestimmte Zeiträume zu reservieren.

Parkos stellt die Plattform für das Rservierungs- und Buchungssystem zur Verfügung. Der Kunde schließt durch den Gebrauch des Buchungssystems einen Vermittlungsvertrag mit Parkos ab. Es bestehen keine Vertragsbeziehungen zwischen Parkos und dem Kunden, aus denen der Kunde einen direkten Anspruch auf Erfüllung des Parkmietvertrages herleiten kann. Der Parkmietvertrag kommt vielmehr allein zwischen dem Anbieter der Parkgelegenheit einerseits und dem Kunden andererseits zu Stande. Neben den eigenen AGB von Parkos gelten deshalb für jede Parkgelegenheit auch die besonderen Allgemeinen Geschäftsbedingen der Anbieter, mit denen der Kunde im Verlauf des Buchungsvorgangs bekannt gemacht wird.

(2) Hinsichtlich jedes Objekts erhält der Kunde eine gesonderte Produktbeschreibung auf der jeweiligen Website. Die Parkgelegenheiten werden in verschiedenem Abwicklungsformen angeboten, die jeweils bei den Beschreibungen der einzelnen Objekte und allgemein in ausführlichen Erklärungen auf der Webseite erläutert werden.

(3) Der Kunde kann die von ihm gewünschten Objekte auf der Website anklicken und nach näherer Betrachtung der Objektbeschreibung entsprechend den Anweisungen auf der Webseite reservieren. Die ausgewählten Objekte werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt und der Kunde erhält zum Ende seiner Buchung eine Zusammenfassung zum Gesamtendpreis inklusive Mehrwertsteuer und Nebenkosten.

(4) Vor Versendung der Reservierung ermöglicht Parkos dem Kunden, die Reservierung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge, zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.

§ 2 Widerrufsrecht für Verbraucher - Stornierung der Buchung

Verbrauchern steht aus mehreren Gründen ein Widerrufsrecht nicht zu:

(1) Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Parkos

Oude Boteringestraat 60
9712GM Groningen (Niederlande)

Telefon: +31(0)20-2612664

E-Mail: support@parkos.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich darauf ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtbetrag der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht. 

(2) Entsprechend den Regelungen des Reisevertragsrechts hat der Mieter einer Parkgelegenheit an Stelle des Widerrufsrechts das Recht, die Buchung bis zum Ablauf von 24 Stunden vor dem bei der Reservierung mitgeteilten Ankunftszeitpunkt (Parkbeginn) zu stornieren. Bei zeitgerechter wirksamer Stornierung entfällt das gesamte Entgelt für die Parkgelegenheit bzw. wird das im Wege der Vorleistung gezahlte Entgelt in voller Höhe erstattet.

Bei völligem Nichtantritt des Parkvorgangs ohne vorausgegangene wirksame Stornierung verfallen 95% des vereinbarten Mietzinses für die reservierte Parkgelegenheit als vereinbarter pauschaler Schadensersatz; 5% des Mietzinses werden zurückgezahlt. Es bleibt dem Kunden jedoch vorbehalten, den Nachweis zu führen, dass der tatsächliche Schaden des Anbieters geringer ist.

§ 3 Preise, Steuern

(1) Es gelten die Listenpreise im Zeitpunkt der Reservierung, wie sie auf den Internetseite dargestellt wurden.

(2) Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und sonstiger örtlicher Steuerbelastungen.

(3) Parkos berechnet keine Reservierungs- / Buchungs- / Verwaltungs-/  oder Stornierungskosten.

§ 4 Vertragsschluss

(1) Die Darstellung der Parkobjekte im Buchungssystem stellt kein rechtlich bindendes Angebot,  sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons [„Zahlungspflichtig buchen“] geben Sie eine verbindliche Reservierung der im Warenkorb enthaltenen Reservierung ab.

(2) Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Reservierung erfolgt zusammen mit der Annahme der Reservierung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Vertrag zwischen dem Parkplatzanbieter und Ihnen zu Stande gekommen.

(3) Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Reservierungsdaten und unsere AGB per E-Mail zu. Ihre vergangenen Buchungen können Sie in unserem Kunden LogIn-Bereich einsehen, sofern Sie sich bei uns mit einem Account registriert haben. 

§ 5 Durchführung des Vertrags

Änderungen, Erweiterungen, Begrenzungen der Reservierung

Parkos stellt für Fragen des Kunden im Zusammenhang mit den Produkten eine Hotline zur Verfügung. Diese Hotline steht dem Kunden wöchentlich 5 Tage (Montag bis Freitag) zu den üblichen Geschäftszeiten (10:00 bis 17:00 Uhr) zur Verfügung. Hierauf wird Parkos den Kunden nochmals in der Reservierungsbestätigung gesondert aufmerksam machen.

Um eine Annullierung Ihrer Buchung zu erreichen, können Sie einen entsprechend gekennzeichneten Hyperlink in der Bestätigungs-E-Mail anklicken. Über diesen Link können Sie auch Änderungen Ihrer Reservierung vornehmen. Folgen Sie dazu den Möglichkeiten und Anweisungen auf der Webseite.

Urheber- und Bildrechte

Die Inhalte auf unserer Webseite einschließlich der für unsere Dienste notwendigen Software sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche über den reinen privaten Verbrauch hinaus gehende Verwendung von Inhalten, an denen wir oder die Anbieter der Objekte Rechte haben oder Rechte erworben haben, insbesondere deren Veröffentlichung oder Verbreitung, auch in oder über soziale Netzwerke, bedarf unserer ausdrücklichen vorherigen Zustimmung.

§ 6 Zahlungsbedingungen

(1) Parkos stellt dem Kunden eine Rechnung aus, die per E-Mail verschickt wird, sofern die entsprechenden Angaben nicht bereits in der Bestätigungs-E-Mail enthalten sind. 

Die Zahlung erfolgt wahlweise und gegen Vorkasse per PayPal, Sofort Banking, Giropay, Kreditkarte (Visa / Mastercard / American Express/Carte Bleue), Inkasso, iDeal, Mister Cash, Maestro-Debitcard oder als Barzahlung oder Zahlung mit Karte direkt bei der Ankunft bei einem Mitarbeiter des jeweiligen Parkplatzanbieters.
Bei der Zahlung mit Karte fallen zzgl. Kosten an:
MasterCard, Visa, Carte Blue, Maestro Debitcard: Zuschlag von 3% des Warenwertes
American Express: Zuschlag von 3,5% des Warenwertes
Es stehen nicht bei jedem Parkplatzanbieter alle Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Einzelheiten hinsichtlich der Erfassung und Verwertung Ihrer Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Zahlungen werden sicher über die eingeschalteten Zahlungsdienstleister ausgeführt, der Ihnen die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten anbietet.

Vorauszahlungen oder Aufträge zur Abbuchung von Kreditkarten werden bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.

Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Abschluss der Reservierung, sofern Sie nicht die Zahlung bei Ankunft gewählt haben.

(2) Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive sämtlicher Steuern und Servicekosten. Unternehmern wird die Umsatzsteuer gesondert ausgewiesen.

(3) Bei Zahlungsverzug ist der Kunde, der Verbraucher ist, verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz an Parkos zu bezahlen, es sei denn, dass Parkos einen höheren Zinssatz nachweisen kann. Bei Kunden, die Unternehmer sind, gilt Satz 1 mit der Maßgabe, dass der Verzugszinssatz 8 % über dem Basiszinssatz beträgt.

§ 7 Gewährleistung und Haftung

(1) Die Gewährleistung für die Erbringung von Diensten richtet sich nach den Vorschriften des  BGB. Die Verjährungsfrist beträgt 3 Jahre. Die Verjährung beginnt mit dem Schluss des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist und der Gläubiger von den den Anspruch begründenden Umständen und der Person des Schuldners Kenntnis erlangt oder ohne grobe Fahrlässigkeit erlangen müsste.

(2) Die Information, die wir beim Tätigen unserer Dienste freigeben, basieren auf den 

Informationen, die uns die Anbieter der Parkplätze zur Verfügung stellen. Daher sind diese  eigenständig verantwortlich für die Genauigkeit, Vollständigkeit und Richtigkeit der (beschreibenden) Informationen (inkl. Tarifen, Verfügbarkeit und Buchungsbedingungen), die auf unserer Website gezeigt werden.

Wir investieren viel Zeit und Aufmerksamkeit in das Angebot unserer Dienstleistungen, aber 

können nicht für Vollständigkeit oder/und Richtigkeit dieser Informationen verantwortlich 

gemacht werden. Unsere Website fungiert nicht als Gütesiegel oder Bewertungsseite, daher 

darf das zur Verfügung gestellte Angebot nicht als Empfehlung oder Bewertung von Qualität, 

Serviceniveau oder Klassifizierung der Parkgelgenheiten angesehen werden. Es ist nicht gestattet  (inhaltliche) Informationen, Software, Produkte oder Dienstleistungen, die auf unserer  Website angeboten werden, für kommerzielle oder konkurrierende Ziele oder Aktivitäten weiter zu verkaufen, kopieren, deeplinken, benutzen, reproduzieren, zeigen oder zu downloaden.

(3) Parkos haftet

  • in voller Schadenshöhe bei grobem Verschulden ihrer Organe und leitenden Angestellten,
  • dem Grunde nach bei jeder schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten,
  • außerhalb solcher Pflichten dem Grunde nach auch für grobes Verschulden einfacher  Erfüllungsgehilfen, es sei denn, Parkos kann sich kraft Handelsbrauch davon freizeichnen,
  • der Höhe nach in den letzten beiden Fallgruppen auf Ersatz des typischen vorhersehbaren Schadens.

Ein Mitverschulden des Kunden ist diesem anzurechnen.

Die Haftung wegen Vorsatz, Garantie, Arglist und für Gesundheits- und Personenschäden sowie nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt.

§ 8 Höhere Gewalt

(1) Für den Fall, dass Parkos die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Naturkatastrophen) nicht erbringen kann, ist sie für die Dauer der Verhinderung von ihren Leistungspflichten befreit.

(2) Ist Parkos die Ausführung der angebotenen Buchungsdienstleistungen  länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vermittlungsvertrag berechtigt.

§ 9 Datenschutz

Parkos wird sämtliche datenschutzrechtlichen Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Telemediengesetzes, beachten. Näheres kann der Datenschutzerklärung [Link naar de privacy verklaring] entnommen werden.

§ 10 Schlussbestimmungen

(1) Vertragssprache ist Deutsch.

(2) Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig sein oder werden, so tritt an ihre Stelle die gesetzliche Regelung.

Hilfe