Wie funktioniert Shuttle-Parken am Flughafen Hamburg?

Sie interessieren sich für das Shuttle-Parken am Flughafen Hamburg und fragen sich nun, was das ist und wie das genau funktioniert?

Das Shuttle-Parken am Flughafen Hamburg ist ganz einfach und unkompliziert. Das einzige was Sie dabei tun müssen, ist mir Ihrem eigenen Auto zu dem Gelände des von Ihnen gebuchten Parkanbieters zu fahren. Dort können Sie Ihr Auto sogar selbst parken und sehen dadurch gleich ob Ihr Auto gut untergestellt ist. Anschließend werden Sie mit einem Shuttlebus zum Flughafengelände, direkt zum Abflugterminal, gebracht. Die Adresse sowie die Telefonnummer Ihres gebuchten Parkanbieters finden Sie in Ihrer Bestätigungsmail, die Sie nach erfolgreicher Tätigung Ihrer Reservierung per E-Mail erhalten. Dadurch können Sie jederzeit Kontakt mit dem Parkanbieter aufnehmen, falls sich kurzfristige Änderungen in Ihrer Reservierung ergeben, wie beispielsweise eine verspätete Ankunft am Parkgelände.

Die Shuttlebusse fahren dabei entweder für jeden Kunden individuell oder in einem regelmäßigen Takt von beispielsweise 10 Minuten. Falls es bei einem der Parkanbieter anders sein sollte, finden Sie dies deutlich in der Beschreibung auf unserer Webseite angegeben.

Nach Ihrer Landung in Hamburg werden Sie wieder von einem Shuttlebus am Terminal abgeholt. Meistens wird dieser bereits auf Sie warten. Falls noch kein Shuttlebus für Sie bereit steht, dann müssen Sie im schlimmsten Fall eine Wartezeit von 20 Minuten in Kauf nehmen. Die Shuttlebusse der Anbieter fahren Tag und Nacht, Sie müssen sich also keine Sorgen machen, ob Sie wieder zu Ihrem Auto gelangen, egal um welche Uhrzeit Sie landen.

Vorteile:

  • Preis: Das Parken mit einem Shuttleservice ist in der Regel die günstigste Option.

  • Vertrauen: Da Sie sehen wo und wie Ihr Auto untergestellt ist und da Sie dieses selbst geparkt haben, können Sie davon ausgehen, dass Ihrem Auto nicht passiert während Sie auf Reisen sind. Sie können also unbeschwert Ihre Reise genießen.

Nachteile:

  • Zeit: Mit der Wahl für den Shuttle-Service eines unserer Anbieter sind Sie ein bisschen länger unterwegs als wenn Sie sich für das Valet-Parken entschieden hätten. Beim Shuttledienst fahren Sie nämlich zunächst zum Parkgelände des Anbieters und werden von diesem anschließend zum Flughafen gefahren.

  • Komfort: Da Sie nach Ihrer Rückkehr nicht gleich in Ihr Auto steigen können, sondern erst zum Gelände des Parkanbieters gebracht werden müssen, nimmt diese Variante mehr Zeit in Anspruch und ist weniger komfortabel als der Valet-Service.

cc Atomic Taco

Haben Sie Fragen?

Unser Kundenservice steht Ihnen
an Werktagen zwischen 9:00 Uhr und 17.00 Uhr zur Verfügung.

Schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie uns an

Hilfe